Tribe-Kreis-Visionssuche-Camp

Toskana / Italien 2017
(
Nahe Roccastrada, 30 noerdlich Grosseto)

Mo
23.10.2017 - Fr 3.11.2017
(innerhalb Schul-Herbstferien u.A. NRW)

Wir werden intensiv miteinander den Kreis (er)leben. Fuer die, die es ruft, wird es die Moeglichkeit geben, nach entsprechender Vorbereitung auf Visionssuche zu gehen.
Redestabrituale
Schwitzhuetten
Schamanisches Reisen
Co-Counseling
Trommeln
Kraftlieder
Rekapitulation
Meditation
Heilungsrituale
Selbsterfahrung
viel Spass
Genuss aller Sinne
und Vieles mehr
werden den Kreis fuellen
Das Camp wird auch ein Erfahren von Achtsamkeit und Respekt fuereinander sein, aus dem wir gestaerkt hervorgehen.
Die Visionssuche

Die Visionssuche ist eine sehr tiefe kraftvolle Erfahrung, sie ist eine grosse Initiation, ein kraftvolles heiliges Ritual in der Natur.

"...Ich bin frueher bei meinen eigenen Visionssuchen und Medicine Walks zu sehr tiefen Erkenntnissen gekommen, die mir meinen Lebensweg immer wieder klarer gezeigt und mir Lebensaufgaben gestellt haben. Mein Zugang zur geistigen Welt ist durch diese Erfahrungen stark gefestigt. Meine Visionssuche-Plaetze sind auch heute noch Plaetze, zu denen ich gerne schamanisch reise, um dort Klarheit oder Staerkung zu finden...." Khyal

Nach unseren Erfahrungen bringen Campteilnehmer, die auf Visionssuche gehen, fast immer sehr tiefe Erfahrungen mit, die ihnen helfen ihr Leben zielgerichteter und auf´s Wesentliche besser ausgerichtet und erfuellter / sinnvoller,
vom "Grossen/Ganzen" unterstuetzt zu leben.
Ohne Frage ist jedoch eine Visionssuche auch eine grosse Herausforderung.

Die Strukturen/Rituale unserer gemeinsamen Kreise im Camp werden Dir dabei helfen, Dich intensiv auf die Visionssuche vorzubereiten und nach der Visionssuche das Erfahrene zu klaeren / verarbeiten.

Nachdem Du Dich in der Zeit vor dem Camp auf die Visionssuche mit Unterstuetzung von Khyal bzw dem Kreis, als auch alleine persoenlich vorbereitet hast, wirst Du Dir im Camp einen Platz in der Natur so vorbereiten, dass Du dort gut aufgehoben und geschuetzt bist. (Der Platz wird in Hoerweite der grossen Kreistrommel sein, damit Dich unser Trommeln waehrend der Visionssuchezeit gut tragen wird.). Waehrend dieser Zeit werdet ihr auch intensiv im Kreis auf die Visionssuche-Zeit vorbereitet.

Dann werden wir gemeinsam am Morgen des ersten Tages der Visionssuche eine kurze Schwitzhuette abhalten und Du wirst von dort aus auf Deinen Platz gehen. Du verzichtest auf das Unwesentliche, hast nur das auf Deinem Platz, was Du unbedingt brauchst, laesst Dich ein auf die Natur, Mutter Erde, den Kontakt mit den Spirits, hast Deine Absicht (die Du in der Vorbereitungszeit mit Unterstuetzung geklaert hast) bei Dir und gehst in Kontakt und Beobachtung, immer gut geschuetzt am Platz und unterstuetzt durch den Kreis und die Spirits. Khyal wird die ganze Zeit mit Euch in Verbindung stehen und einmal am Tag bei Dir vorbeikommen zur Unterstuetzung und Reflektion.

Nach Ablauf der 3 Tage wirst Du abgeholt und wir werden die Tage nach der Visionssuche in die Nachbearbeitung gehen, dass Du das, was Du erfahren hast, besser erkennen und in deinem alltaeglichen Leben verankern kannst. Einige Zeit nach dem Camp gibt es auch das Angebot eines Nachbearbeitungs-Wochenendes.

Im Camp und der Kreis

Vor und nach der Visionssuche finden fuer alle, teilweise gemeinsam, Kreise und Schwitzhuetten statt.

Nach der Visionssuche gibt es, fuer alle die moegen, einen Ausflugstag, moeglich sind z.B. die warmen Thermalquellen von Petriolo, ein Strand oder ein kleines Kuestenoertchen.

Waehrend der Visionssuchezeit finden fuer die die Campteilnehmer, welche nicht auf Visionssuche gehen, Kreise statt, sie erlernen die Kreisstruktur und haben die Moeglichkeit an Angeboten teilzunehmen wie: Einfuehrungen ins schamanische Reisen, Rituale, Energiearbeit, Meditation und mehr.

Sie unterstuetzen die Suchenden waehrend der Visionssuchezeit, indem sie das Schwitzhuetten-Feuer, was waehrend der gesamten Visionssuchezeit brennt, hueten und zeitweise fuer sie Trommeln. Durch das Hoeren & Spueren der Trommeln, vor allem in den Naechten, spueren die Visionssuchenden, dass die anderen im Herzen und mit guten Gedanken bei ihnen sind.

Das Feld und der Kreis traegt und gibt ihnen Kraft und Zuversicht.

Die Verbindung zu den Visionssuchenden ist eine besondere Erfahrung und staerkt auch die Unterstuetzer.

Die, die es ruft, gehen auf Visionssuche...

Das Camp ist fuer jeden Teilnehmer eine sehr intensive Zeit, in der er seine Anbindung an die geistige Welt vertiefen und intensiv die Kreisstruktur erleben wird.
Jeder wird neue Erfahrungen machen und Neues lernen, jeder ist ein wichtiger Teil des Kreises, des Tribes, seines Clans..

Falls es Dich tief "ruft", auf Visionssuche zu gehen im Camp, wirst Du moeglichst fruehzeitig vor dem Camp ein Gespraech mit Khyal fehren, in dem Du auch die Moeglichkeit hast, diesen Ruf nochmal zu ueberpruefen.
Khyal wird dann mit Dir klaeren, in welcher Form und welchen Etappen Deine intensive Vorbereitung auf die Visionssuche in der Zeit vor dem Camp statt finden wird.
Im Camp werden wir teilweise den Kreis in 2 Teilkreise aufteilen, dass Khyal mit den Visionssuchern "arbeitet" und Barbara mit denen, deren Platz im grossen Kreis im Camp ist.

Du solltest also genau pruefen, was Dich ruft im Camp, fuer entsprechende klaerende Gespraeche steht Khyal ueber´s Jahr zur Verfuegung.

Falls Du im Camp auf Visionssuche gehst, gehst Du in der Zeit vor dem Camp durch eine intensive, persoenliche Vorbereitung. Wir empfehlen Dir, dass Du, falls Du diesen Ruf verspuerst, Khyal moeglichst fruehzeitig anzusprechen.

Early Bird - Anmeldung bis 1.4.2017
Erwachsene 550 Euro
Partner 400 Euro
Kinder 2 - 6 Jahre 60 Euro
Kinder 7 - 13 Jahre 190 Euro
Jugendliche 14 - 17 Jahre 280 Euro

Late Bird - Anmeldung bis 1.7.2017
Erwachsene 595 Euro
Partner 450 Euro
Kinder, Jugendliche wie oben...

Anmeldung nach dem 1.7.2017
Erwachsene 640 Euro
Partner 530 Euro
Kinder, Jugendliche wie oben...

incl. Vollverpflegung & Unterkunft im eigenem Zelt.

Wir haben jetzt schon recht viele Anmeldungen und nur eine begrenzte Teilnehmerzahl,.
D.h. empfehlen wir Dir, Dich moeglichst fruehzeitig anzumelden, damit wir Dich nicht evtl auf 2018 vertroesten muessen :-).

Der schoene kraftvolle Campplatz Nottoli, umgeben von Waeldern, ist weitlaeufig und naturbelassen. Zwei Baeche umfliessen das Gelaende und laden zum
Verweilen an einer Badestelle ein. Hier ist es leicht sich mit MutterErde zu verbinden. Es duftet herrlich nach Rosmarin und Lavendel. Einschoener Gruppenraum, Schwitzhuette und eine Feuerstelle stehen uns zur Verfuegung.

In der Umgebung befinden sich heisse Thermalquellen ( Saturnia, Petriolo) bzw. Badeplaetze, die schoenen Straende und der Naturpark der Maremma, alte Ritualplaetze, Tarotgarden Nicci de St. Phalle .......

Die volle Verpflegung ist im Beitrag inbegriffen.
Das Fruehstueck und Abendessen werden wir uns buffetmaessig anrichten.
Das Mittagessen wird uns Giana zubereiten. Er ist ein phantastischer Koch und hat Erfahrung im Versorgen von Gruppen, mit leckeren vegetarischen Koestlichkeiten.
Wenn Ihr frueher Anreisen oder spaeter fahren wollt, ist dies natuerlich gegen einen entsprechenden kleinen Zuschlag moeglich, bitte meldet Euch moeglichst fruehzeitig, vor Allem, falls ihr Eines der Haeuser haben moechtet.
Wenn Du spuerst, dass es fuer Dich richtig und wichtig ist, am Camp teilzunehmen, jedoch Deine momentane finanzielle Lage einen entsprechenden Ausgleich direkt nicht erlaubt, bitte sprich uns im Vorfeld an, wir finden eine Loesung.
Es gibt einige schoene Zeltplaetze auf dem Gelaende, Kleinere auf der Olivenbaumwiese, Groessere auch im Wald.
Gegen kleinen Aufpreis besteht aber auch die Moeglichkeit die folgenden Raeume/Haeuser (alle mit elektrisches Licht und Steckdosen) oder ein hochwertiges fertig aufgebautes Leihzelt zu mieten :
(Die Aufpreise gelten einmalig fuer die gesamte Campzeit von 11 Uebernachtungen (Mo 6.10. - Fr 17.10. fuer das komplette Haus/Zelt)...
Findlingshaus
geeignet fuer 1 Person oder Paar
reserviert sorry
100 Euro

Baumhaus
geeignet fuer 1-2 Personen reserviert sorry
13
0 Euro
Ferienhaus
geignet fuer 1-3 Personen reserviert sorry
Eigene Dusche / Bad, offener Kamin / Ofen, Kuechenzeile, grosse Terasse.
180 Euro
Gaestezimmer
geeignet fuer 1 Person oder Paar reserviert sorry
160 Euro
Eigenes Dusche & WC, teilueberdachte Terasse mit Waschbecken & Kochgelegenheit
Leihzelte
Hochwertige, wetterfeste, dichte Markenzelte, fertig aufgebaut,
incl Schaummatte(n) (Schlafsackunterlage)....
Je nach Groesse (gibt es auch mit Stehhoehe), Personenanzahl und ob du es gerne auch mit komfortabler Schlafsack-Unterlage haben moechtest, so dass Du nix ausser persoenlichen Sachen & Bettzeug bzw Schlafsack mitbringen musst....55 - 90 Euro fuer die komplette Campzeit

Es handelt sich bei diesem Camp um eine private Veranstaltung “unter Freunden”. Alle Teilnehmer/innen tragen selbst Verantwortung für ihre Anreise und das Verweilen auf dem Gelaende. Das Camp ersetzt keine aerztliche Behandlung.